Sanierungsbedürftiges Haus

Kundenstimmen

Thomas und Anke S. aus Duisburg
„Für uns war es ein Glücksfall, dass wir im Internet auf Herrn Flecken gestoßen sind. Er stand uns bei der Sanierung unseres alten Einfamilienhauses mit Rat und Tat zur Seite. In der Planungsphase hat er uns fachlich optimal beraten, sodass wir teure Fehlinvestitionen, die wir mit Sicherheit ohne ihn gemacht hätten, vermieden haben.
Auf unserem Wunsch hat er uns gute und motivierte Handwerker aus seinem Netz vermittelt, die zügig ihre Arbeiten durchgeführt haben. Bei unvorhersehbaren Problemen während der Bauphase war Herr Flecken immer ansprechbar und er hat uns immer schnell weitergeholfen.
Auch heute noch wenden wir uns bei Fragen rund ums Haus an Herrn Flecken.”

Sanierung

Mängel, Schäden und Ursachen nachhaltig beheben

Sanierungskonzept

Auf Basis der bei gründlichen Prüfungen gewonnenen Fakten erstelle ich für Sie ein schlüssiges Sanierungskonzept.

Nachhaltig nicht nur bezüglich der Mängel- oder Schadensbehebung, sondern auch im Hinblick auf aktuelle oder angedachte Gesetzesstandards. Wie z. B. im Bereich der Energieeinsparung. Hier zeige ich Ihnen die Vor- und Nachteile optionaler Maßnahmen auf – sei es die Installation von Solaranlagen, Erdwärmepumpen oder Wärmedämmungen. Natürlich unter Berücksichtigung Ihres individuellen Budgets.

Gerne kooperiere ich dabei mit Architekten und Handwerkern Ihrer Wahl oder bringe Sie mit bewährten Partnern meines Netzwerkes zusammen. Hauptsache, für eine professionelle Umsetzung Ihrer Pläne ist gesorgt. Denn nicht zuletzt bei einer Schimmelpilz- oder Schadstoffsanierung kommt es im Sinne von Umwelt und Gesundheit auf ein verantwortungsbewusstes Vorgehen unter Schutzvorkehrungen an. Deshalb übernehme ich für Sie auf Wunsch auch die Kontrolle einzelner Gewerke.

Baumängel, Feuchtigkeit, Schimmel und Co checken

Wärmebild

Risse im Putz müssen keine Vorboten drohenden Verfalls sein.

Andererseits wirkt aber auch nicht jedes schwer mangelhafte Gebäude auf den ersten Blick marode oder schlecht isoliert. Dabei können sich selbst augenscheinliche Kleinigkeiten bald zu großen Ärgernissen auswachsen. Nicht nur bei den Energiekosten. Nehmen wir z. B. Schimmelpilzbefall. Oft steckt dahinter ein multifaktorielles Geschehen bei dem Belüftung, Temperatur, Feuchtigkeit sowie der fast überall vorhandene anorganische Nährboden eine Rolle spielen.

Umso wichtiger, dass ich als Gutachter auch hinter die schmucke Fassade eines Hauses schaue und die Bausubstanz vom Keller bis zum Dach systematisch unter die Lupe nehme. Bei Bedarf ermittle ich Schäden, Risiken und Ursachen zusätzlich mit modernsten Mess- und Analyseverfahren und prüfe sogar die Raumluft auf mikrobielle oder werkstoffliche Belastungen. Anschließend erkläre ich Ihnen die Ergebnisse und Zusammenhänge anhand eines Protokolls. So wissen Sie genau, woran Sie sind.

Wohngifte, Bau-Toxine und Allergene ausschließen

Aufspüren von Giften
  • Die Holzdecke oder der Parkett in Ihrer Wohnung sind von anno Tobak?
  • Sie möchten ein älteres Haus kaufen und in Sachen Schadstoffe und Wohngifte auf Nummer sicher gehen?
  • Ein Familienmitglied leidet unter nicht diagnostizierbaren Störungen des Wohlbefindens?

 

Wer möchte zuhause schon auf einer tickenden Zeitbombe sitzen oder die Folgekosten für ungeahnt aufwändige Sanierungen tragen!

Speziell in Gebäuden von vor 1980, finden sich oft Umweltgifte in Baumaterialien, Klebern, Holzschutz oder Lösungsmitteln. Diese können immer noch ausdünsten und chronische Erkrankungen des Nerven- und Immunsystems, Allergien oder Krebs auslösen. Wenn Sie also den Verdacht auf gesundheitsschädigende Substanzen in Haus oder Wohnung haben, sprechen Sie mit mir. Dann entnehme ich vorsichtig Proben und untersuche ich Ihr Heim oder Kaufobjekt systematisch auf bekannte Schadstoffe.

Darunter:

Nächstes Thema:  Schulungen

MB